Warenkorb -
|
 

Schließen Wähle ein Land

Das Widerrufsrecht des Kunden- Rücksendungen

Der Kunde kann den Vertragab dem Zeitpunkt des Vertragsschlussesin Bezug auf eine oder mehrere Ware(n), die Gegenstand des Vertrages sind, widerrufen und für die betreffende(n) Ware(n) Kostenerstattung verlangen.

Hat der Kunde die Absicht, den Vertragin Bezug auf (eine) bestimmte Ware(n)zu widerrufen, so muss derKunde den Verkäufer über diese Absicht innerhalb von 15 (vierzehn) Tagen nach Empfang sämtlicher vom Vertragumfassten Waren informieren.

Der Kunde muss seine Absicht, den Vertrag zu widerrufen, gegenüber dem Verkäufer klar und deutlich zum Ausdruck bringen. Zu diesem Zweck kann der Kunde das unter Kontakt zu findende Formular oder das gemäß Ziffer 6 (2) der Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorgesehene Muster-Widerrufsformular verwenden.

 

Praktische Hinweise

Sämtliche vom Kunden an den Verkäufer zurückgesendeten Waren müssen durch den Kunden über die Webseite erworben und an den Kunden ausgeliefert worden sein; Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie die retournierten Waren in einem Zustand zurücksenden würden, der den Weiterverkauf der Ware(n) (falls möglich einschließlich Verpackung und Zubehör) ermöglicht, und wenn Sie den mit dem Lieferscheinübersandten Retourenschein beifügen würden (zum Nachweis des Erwerbs der Ware(n) über die Webseite sowie des Datums, an dem die Ware(n) gekauft wurden).

Jegliche an den Verkäufer zurückzusendendeWarensind vom Kunden an folgende Adressezu senden:

ENTREPOT GT LOGISTICS

155 RUE FONTAINE DE BIEVRE RVS CELLULE 5

38140 RIVES

FRANKREICH


Die mit der Rücksendung der Ware(n) an den Verkäufer verbundenen Lieferkosten trägt der Kunde.

 

Für weitere Einzelheiten (z.B. Kostenerstattung)und die rechtlich allein maßgeblichen Hinweise zum Widerruf konsultieren Sie bitteZiffer 6 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.